Aktuelles

Praxisgespräche

11.11.2020 - Berlin

Im Rahmen unserer „Praxisgespräche“ bieten wir sozialen Organisationen die kostenfreie Teilnahme an Workshops zu unterschiedlichen Themengebieten an. Seit September haben wir die Reihe online geholt und konnten die Referentin Ina Glüsing für zwei Veranstaltungen gewinnen.

Am 24.09. ging es um das sehr aktuelle Thema Resilienz. Resilienz bezeichnet unsere Regenerationsfähigkeit in schwierigen Situationen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Frage, wie wir psychisch widerstandsfähiger werden können. Die Antwort waren verschiedene Resilienzfaktoren wie beispielsweise Akzeptanz, positive Emotionen, Selbstwirksamkeit und positive Beziehungen, die in Krisenzeiten wie Puffer wirken. Die Teilnehmenden bekamen zu jedem Resilienzfaktor kleine Übungen sowie Buchempfehlungen zur Vertiefung. Am Ende des Online-Seminars hieß es „das werde ich heute konkret tun, um einen noch besseren Umgang mit der Krise zu haben…“

Das zweite Praxisgespräch am 30.10. war an Menschen gerichtet, die mit Kindern arbeiten. An diesem Freitagvormittag stand das spannende Thema Positive Bildung im Fokus. Positive Bildung ist die Verbindung von Positiver Psychologie mit Best-Practice-Lehrmethoden aus der Praxis. Ziel dieser Disziplin ist es, Kinder und Jugendliche zu stärken und beim “Aufblühen” zu unterstützen. Praktisch wurde es dann bei den zwei Hauptthemen des Vormittags – Selbstbild und Charakterstärken. Die Teilnehmenden erfuhren, dass sich das Selbstbild eines Kindes auf seine Lernfähigkeit auswirkt und darüber entscheidet, was er oder sie sich im Leben zutraut. Mehrere Übungen zeigten anschaulich, wie ein förderliches Selbstbild entwickelt werden kann. Im zweiten Teil ging es dann um die Ausbildung von Stärken bei den Kleinen bis hin zu den (etwas) Größeren. Am Ende des Workshops schrieben alle Teilnehmenden einen stärkenden Brief an ein Kind mit der Überschrift „Du in Deinem Element“.

 

 

Wir bedanken uns im Namen aller Teilnehmenden bei Frau Glüsing für diese beiden inspirierenden und lehrreichen Workshops.

Neue Mitarbeiterin

15.10.2020 - Berlin


Wir freuen uns über eine neue Mitarbeiterin im Berliner Büro. Isabella Seidlitz wird uns im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes als Assistentin im Bereich Ehrenamtsmanagements unterstützen.

Willkommen Isabella!

Ausfall Infoveranstaltung

26.08.2020 - Berlin

Keine Infoveranstaltungen in der ersten Septemberwoche

Urlaubsbedingt finden am 01.09. und 03.09.2020 keine Infoveranstaltungen statt.

Die nächsten Termine sind: Dienstag, 08.09. um 12.30 Uhr und Donnerstag, 10.09., 18.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Sie am 08.09. ausnahmsweise nur nach vorheriger Registrierung als Engel teilnehmen können und möglicherweise keine persönliche Anmeldebestätigung erhalten.

Benefizkonzert

01.03.2021 - Berlin

Klassikvergnügen – moderiert von Holger Wemhoff

Ein ganz besonderes Klassikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Stiftung Gute-Tat am 07. Dezember im Kammermusiksaal der Philharmonie. So viele hochkarätige Stars stehen selten gemeinsam auf der Bühne – noch dazu für einen guten Zweck!

Holger Wemhoff führt entspannt durch einen kurzweiligen Abend, an dem Klassikstars einige ihrer ganz persönlichen Lieblingsstücke präsentieren.

Bereits zum elften Mal lädt die Stiftung Gute-Tat, langjähriger Initiator sozialen Engagements, zu einem mitreißenden Konzerterlebnis ein.

Höhepunkte dieses unkonventionellen Konzertereignisses sind mit der Geigerin Bomsori Kim, dem Saxophonisten Manu Brazo, dem Pianisten Ron Huang, der Sopranistin Sarah Traubel, dem Bassbariton David Oštrek und dem Geiger Niklas Liepe garantiert.

Begleitet werden die Solisten vom Orchester Eroica Berlin unter der Leitung von Jakob Lehmann.

Es erwartet Sie u.a. Musik von Mozart, Saint-Saëns und Bach (aufgrund der aktuellen Situation wird das genaue Programm erst kurzfristig bekannt gegeben).         

Mit dem Kauf Ihrer Karte tragen Sie dazu bei, dass sich die Stiftung Gute-Tat weiterhin für über 500 Projekte in Berlin einsetzen kann, die ehrenamtliche Hilfe benötigen. Mehr über die Aktivitäten der Stiftung erfahren Sie unter www.gute-tat.de

(Karten 24 – 54 Euro zzgl. Gebühren) unter 01806 – 999 0000 oder www.ticketmaster.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Blitzlicht Liste

22.07.2020 - Berlin

Update zu den temporären Änderungen auf Grund von Covid-19

Nachdem sich nun auch die meisten unserer inserierenden Organisationen auf die neuen Gegebenheiten im Zusammenhang mit der Pandemie eingestellt haben, gibt es an dieser Stelle keine dezidierte „Corona-Liste“ mehr. Bitte fragen Sie im Zweifel direkt bei der Organisation nach, ob Ihr Wunsch-Projekt wie beschrieben durchgeführt wird.

Um insbesondere Neu-Interessierten Anregungen für Einsatzmöglichkeiten zu bieten, stellen wir an dieser Stelle aber auch in Zukunft eine Liste an sogenannten „Blitzlicht-Projekten“ zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Auswahl an neuen, speziellen oder besonders dringlichen Projekten, die regelmäßig aktualisiert wird. Bitte überprüfen Sie gegebenenfalls, ob sich die ID auch noch in der Projektdatenbank findet, denn dann ist davon auszugehen, dass das Gesuch noch aktuell ist.

Die Blitzlicht Liste finden Sie hier

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Stöbern und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Beste Grüße

Ihr Team der Stiftung Gute-Tat

Neue Mitarbeiterin

22.07.2020 - Berlin

Wir freuen uns über unsere neue Mitarbeiterin im Berliner Büro Kristina Bauerreiß. Kristina übernimmt die Koordination im Bereich Ehrenamtsmanagement und ist für unsere Ehrenamtlichen die direkte Ansprechpartnerin.

Willkommen Kristina!

BFD Stelle frei

22.07.2020 - Berlin

Bundesfreiwillige bzw. Bundesfreiwilliger zur Unterstützung im Bereich Ehrenamtsmanagement für unser Berliner Büro gesucht.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier

Bewerbungen bitte an berlin@gute-tat.de

Rückfragen gerne unter 390 88 222

Infoveranstaltungen

22.07.2020 - Berlin

Bis auf Weiteres finden die Informationsveranstaltungen in Form von Videokonferenzen statt.

Der Link für die Teilnahme geht Ihnen nach der Registrierung als Engel automatisch per Email zu oder wird Ihnen auf Anfrage zugesandt.

Die virtuellen Infoveranstaltungen finden immer dienstags um 12.30 Uhr und donnerstags um 18 Uhr statt. Bitte melden Sie sich vorab per Mail an berlin@gute-tat.de an.

Stelle besetzt

10.06.2020 - Berlin

Vielen Dank an alle, die sich bei uns für die Stelle der Projektkoordinatorin / des Projektkoordinators Ehrenamt beworben haben. Wir freuen uns, dass wir zwischenzeitlich die Stelle besetzen konnten.

Förderung jfsb

09.04.2020 - Berlin

Wir bedanken uns bei der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin für die Förderung von unserem Projekt “Vermittlung von ehrenamtlichem kontaktlosem Engagement”.

Wer mehr über die Jugend- und Familienstiftung erfahren will, findet hier Informationen.