Gute-Tat-Marktplatz

Die Idee

Vertreter von Berliner Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützigen sozialen Organisationen kommen für zwei Stunden in anregender Atmosphäre zusammen. Sie prüfen wechselseitig Engagementmöglichkeiten und treffen Vereinbarungen unterschiedlichster Art in jeder Größenordnung, die in den folgenden Wochen und Monaten realisiert werden. Tabu Geld: Bei den Vereinbarungen, die soziale Organisationen und Unternehmen treffen, handelt es sich ausschließlich um „geldwerte Vorteile“ in beiden Richtungen.

Rückblick 14. Gute-Tat Marktplatz 2019

Rückblick 13. Gute-Tat Marktplatz 2018

Rückblick 12. Gute-Tat Marktplatz 2017

Rückblick 11. Gute-Tat Marktplatz 2016

Rückblick Jubiläum 10. Gute-Tat Marktplatz 2015