8. Gute-Tat-Marktplatz 2013

28.10.2013 - Berlin

M-_D3N6039-Kopie.psd_Hoffotografen_web (1)8. Gute-Tat-Marktplatz am 28.Oktober 2013

zum Auftakt des 2. Berliner CSR-Tages von IHK Berlin, Handwerkskammer und der Stiftung Gute-Tat.de hatten Unternehmen die Möglichkeit, ihr Engagement in gute Taten umzusetzen. Auf dem 8. Gute-Tat-Marktplatz konnten Berliner Betriebe direkt mit sozialen Projekten der Stadt zusammenkommen und Vereinbarungen über freiwillige Hilfen schließen.

Mehr als 250 Teilnehmer sind der Einladung zum 2. Berliner CSR-Tag gefolgt. Erstmals erstreckte sich die Veranstaltung über zwei Tage und fand mit einem Eröffnungspodium und dem 8. Gute-Tat-Marktplatz am Abend des 28.10.2013 einen erfolgreichen Auftakt. Am 29.10. stand dann der Praxisaustausch zur verantwortungsvollen Unternehmensführung im Fokus einer Fachkonferenz. Die Schirmherrschaft des CSR-Tages hatte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, übernommen.

Der Abend startete mit einem von Moderator York Strempel charmant moderierten Eröffnungspodium. Der Präsident der Handwerkskammer Berlin, Stephan Schwarz, begrüßte herzlich die anwesenden Gäste. Danach referierte Jürgen Grenz, Vorstand der Stiftung Gute-Tat.de, über die Möglichkeiten mit sozialem Engagement dem Fachkräftemangel zu begegnen. Abgerundet wurde das Eröffnungspodium dann von der Vorstellung erfolgreicher Kooperationen zwischen Unternehmen und sozialen Organisationen. Die KPMG AG und das Unionshilfswerk, sowie die punkt Malereigesellschaft und die Galilei-Grundschule stellten unterstützt von Herrn Strempel ihre gemeinsamen Projekte vor.

Auf dem 8. Gute-Tat-Marktplatz trafen danach die Teilnehmer aus 50 sozialen Organisationen und mehr als 80 Unternehmen zusammen. Nach zwei lebhaften Stunden mit anregenden Begegnungen wurden viele Kontakte geknüpft und eine Vielzahl schriftlicher Vereinbarungen für soziale Projekte ausgehandelt. Viele weitere sind noch im Gespräch und werden in den nächsten Wochen und Monaten gemeinsame Projekte starten.

„Der Gute-Tat Marktplatz ist im achten Jahr mittlerweile eine jährliche Institution für engagierte Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in Berlin, wie die große Resonanz zeigt“, soJürgen Grenz, Vorstand der Stiftung Gute-Tat.de. Er freute sich, dass sich das neue Konzept des Gute-Tat-Marktplatzes im Rahmen des 2. Berliner CSR-Tages wieder bewährt hat.

Der Stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Christian Wiesenhütter, beschrieb den Marktplatz mit drei Worten: „Voll, bunt und erfolgreich!“

Herzlichen Dank auch in diesem Jahr an unsere langjährigen Unterstützer ohne die diese Veranstaltung, nicht möglich wäre.

 

Der Gute-Tat-Marktplatz 2013 wurde unterstützt von:

01_IHK_Berlin02_HWK_Berlin
03_KPMG04_Coca-Cola
05_BerlinerZeitung06_BerlinerWoche
07_Paritaet_Verband08_index

 

Foto-Galerie des 8. Gute-Tat-Marktplatzes