7. Gute-Tat-Marktplatz 2012

20.11.2012 - Berlin

DSC_0180_webAuf dem 1. Berliner CSR-Tag von IHK Berlin, Handwerkskammer und der Stiftung Gute-Tat.de erhielten Unternehmen die Möglichkeit, sich über die verantwortungsvolle Unternehmensführung, Corporate Social Responsibility, zu informieren und sich auszutauschen. Auf dem 7. Gute-Tat-Marktplatz konnten Berliner Betriebe direkt mit sozialen Projekten der Stadt zusammenkommen und Vereinbarungen über freiwillige Hilfen schließen.

Am 20. November fand im Ludwig Erhard Haus der 1. Berliner CSR-Tag statt. Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, boten Workshops zum Thema “CSR” Möglichkeiten zum Austauschen und Informieren. Auf der sich anschließenden Podiumsveranstaltung betonte Staatssekretärin Hella Dunger-Löper in ihrem Grußwort die Bedeutung des sozialen, ehrenamtlichen Engagements von Unternehmen für die Entwicklung Berlins und Unternehmensvertreter gaben gelungene Best Practice Beispiele und animierten zum Engagement.

Als Abschluss und Höhepunkt des 1. Berliner CSR-Tages trafen Teilnehmer aus 52 sozialen Organisationen und etwa ebensoviele Unternehmen auf dem 7. Gute-Tat Marktplatz zusammen. Dieser fand zum ersten Mal im Ludwig Erhard Haus statt. Nach zwei lebhaften Stunden konnte eine Vielzahl schriftlicher Vereinbarungen für soziale Projekte ausgehandelt werden und viele weitere sind noch im Gespräch.

Im Mittelpunkt der vereinbarten Projekte standen Beratungs- und Weiterbildungsangebote, Bewerbungstraining und Coaching für Jugendliche, Hilfen bei Renovierungs- und Reparaturarbeiten, die Pflege und Aktualisierung von Webseiten sowie die Erstellung von Informationsmaterial. Aber auch die Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen, die Bereitstellung von Räumlichkeiten und von Sachspenden wurde abgesprochen.

“Der Gute-Tat Marktplatz hat engagierte Unternehmen und gemeinnützige Organsiationen wieder effektiv zusammengeführt”, so Jürgen Grenz, Vorstand der Stiftung Gute-Tat.de. Er freute sich, dass das neue Konzept des Gute-Tat Marktplatzes im Rahmen des 1. Berliner CSR-Tages aufgegangen ist.

“Die Kombination von interessanter Information zum Thema CSR und der direkten Aktion im Rahmen des Marktplatzes ist gelungen.”

Ein ganz herzlicher Dank geht auch in diesem Jahr an unsere Unterstützer ohne deren großzügige Hilfe in jeder Hinsicht diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Der Gute-Tat-Marktplatz 2012 wurde unterstützt von:

01_IHK_Berlin02_HWK_Berlin
03_KPMG04_Coca-Cola
05_BerlinerZeitung06_BerlinerWoche
07_Paritaet_Verband08_index

 

 

Foto-Galerie des 7. Gute-Tat-Marktplatzes