Führung Rathaus Schöneberg

 

Engeltreffen 2013

 

Führung durch das Rathaus Schöneberg

 

Führung Rathaus SchönebergUm das neue Jahr gleich mit einem schönen Ereignis zu beginnen, lud die Stiftung Gute-Tat.de am 08. Januar zum ersten Engeltreffen 2013 ein.

Als besonderes Dankeschön für das vielfältige Engagement unserer Engel konnten wir eine Führung durch das geschichtsträchtige Rathaus Schöneberg anbieten.

Spätestens seit John F. Kennedy ausrief: „Ich bin ein Berliner!“ hat das Rathaus Schöneberg weit über die Grenzen Deutschlands hinaus Berühmtheit erlangt. Und dennoch gibt es hier auch viel mehr zu entdecken, als diesen einen historischen Moment.

Das hat viele unserer Engel an diesem Tag besonders gefreut, denn auch wer schon viele Jahre hier verbracht hat und sich vielleicht sogar schon genau so lange einen Berliner (oder eine Berlinerin) nennen darf wie Kennedy, der freut sich doch immer wieder über neue, spannende Geschichten aus seiner Stadt.

 

Ein wenig schade war es, dass sich einige Teilnehmer schon vor dem letzten Teil der Führung, der Turmbesteigung, verabschiedet hatten. Denn so schlimm, wie es von unten aussah, war der Weg nach oben dann gar nicht, dafür gab es aber auch hier einige interessante Geschichten zu erfahren und die berühmte Freiheitsglocke war zum Greifen nah.

 

Für diesen rundum gelungenen Tag möchten wir uns besonders herzlich bedanken bei den Mitarbeitern des Ehrenamtsbüros Tempelhof Schöneberg, die diese Besichtigung für unsere Engel möglich gemacht haben, insbesondere bei Frau Barbara Feller, die die Führung so informativ und interessant gestaltet hat.

Wir freuen uns auf viele weitere schöne Engeltreffen!

Zurück